OSCam/en/Which plattforms are supported

Aus Streamboard Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

LanguageDE S.png OSCam Übersicht LanguageEN S.png OSCam Home LanguageFR S.png OSCam Accueil LanguageIT S.png OSCam Home

WarningS.png Attention: The content of the english pages are partially still in german. Please register here to help us completing and translating the articles.

Which plattforms are supported?

Linux

ARM Coolstream
ARM Dockstar Openwrt
ARM NSLU Openwrt
ARM Slug OS
intel Mac OS X
i386/i686
i386/i686 DD-WRT_X86
Mips Fritzbox / TP-Link WRT1043NS
Mipsel AZbox
Mipsel Fritzbox
Mipsel DD-WRT
Mipsel TUXBOX
PPC TUXBOX
SH4
SH4 QboxHD
SH4 STAPI
sheevaplug
X64

Windows

Cygwin

The current binaries can be found here: streamboard

WarningS.png Attention:

  • Please make sure that the right one cygwin.dll is in the same directory as the .exe!
  • Functioning is version 1005.25.0.0.

Cardserver start as a service

UnderConstruction.jpg Under Construction

WarningS.png Attention: for Windows 7 not found a solution, as the WindowsResourceKitTools can not be installed on Windows 7!

Verwendet man einen PC als Cardserver, so muss der Cardserver entweder von Hand gestartet oder in den Autostart eingetragen werden. Mithilfe der Windows-Dienste kann der Cardserver unmittelbar mit dem Hochfahren des Systems gestartet werden.

Voraussetzungen

OSCam-i386-pc-cygwin.exe und cygwin.dll im Verzeichnis OSCam (Im Beispiel C:\OSCam) Microsoft-Tools instsrv.exe und srvany.exe beides in Windows Resource Kit Tools (WinXP und WinServer2003) enthalten. Windows Resource Kit Tool kann über die Windows-Update-Seite kostenlos herunter geladen werden (http://microsoft.com/downloads/details...&DisplayLang=en).

Einrichtung des Dienstes
Eingabeaufforderung (Start ---> Programme ---> Zubehör ---> Eingabeaufforderung):
"C:\Programme\WindowsResourceKits\Tools\instcrv.exe"Cardserver
"C:\Programme\WindowsResourceKits\Tools\srvany.exe"
Achtung: Die (") bitte unbedingt mit eingeben!
Konfiguration des Dienstes in der Registry
Start ---> Ausführen ---> regedit ---> HKEY_LOKAL_MACHINES\System\CurrentControlSet\Services\Cardserver
Wenn ihr den Dienst richtig eingerichtet habt (s.o.), findet Ihr hier einen Schlüssel (Ordner) Parameters.
Wenn nicht, mit Rechtsklick im rechten Fenster (Kontextmenü) Neu ---> Schlüssel wählen und Parameters eingeben
Bei den Parameters muss nun die Zeichenfolge Application angelegt werden:
Wieder Rechtsklick im rechten Fenster (Kontextmenü) Neu ---> Zeichenfolge wählen und als Wert eingeben:
C:\OSCam\oscam-i386-pc-cygwin.exe
Dann muss noch die Zeichenfolge AppDirectory angelegt werden:
Wieder Rechtsklick im rechten Fenster (Kontextmenü) Neu ---> Zeichenfolge wählen und als Wert eingeben:
C:\OSCAM\
  • Das sieht dann in diesem Teil der Registry so aus:

Reg,Editor.jpg

Anstelle von MPCS steht da natürlich OSCAM! Bild muss noch ausgetauscht werden!

Starten und Prüfen
Start ---> Systemsteuerung ---> Verwaltung ---> Dienste ---> Cardserver ---> Starten
Rechtsklick auf Cardserver ---> Eigenschaften ---> Automatisch
PC neu starten und testen, ob alles automatisch startet und funktioniert. Mit microMon bekommt man da einen hervorragenden Überblick
Am besten sowohl OSCam und microMon mit dem PC automatisch starten.
Beenden des Dienstes

Wenn man sich zur Einrichtung des OSCam-Servers auf dem PC als Dienst entschieden hat, dann muss man folgerichtig davon ausgehen, dass dieser Dienst mit dem Hochfahren des PC gestartet und mit seinem Herunterfahren wieder beendet wird. Möchte man, aus welchen Gründen auch immer, diesen Dienst manuell beenden bzw. neu starten, empfiehlt es sich, wie folgt vorzugehen:

Start ---> Systemsteuerung ---> Verwaltung ---> Dienste ---> Cardserver ---> anhalten, beenden oder neu starten.

Eine andere Art der Beendigung bewirkt, dass der Dienst im Hintergrund weiter läuft und es bei einem manuellen Neustart zu Instanzen-Kollisionen kommen kann (Pipe Error). Durch Verknüpfung der Verwaltungsmaske "Dienste" mit dem Desktop kann ein umständliches Durchhangeln über Start zu den Diensten vermieden werden!

Anmerkung: Dieses How-To wurde von Guest_a_* aus dem Keywelt-Board [1] übernommen.

Mac OS X

Diese Seite in anderen Sprachen - This page in other languages - Cette page dans d'autres langues - Queste pagine in altre Lingue

LanguageDE S.png Deutsch LanguageEN S.png English LanguageFR S.png Français LanguageIT S.png Italiano