OSCam/de/Config/oscam.dvbapi

Aus Streamboard Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

LanguageDE S.png OSCam Übersicht LanguageEN S.png OSCam Home LanguageFR S.png OSCam Accueil LanguageIT S.png OSCam Home

oscam.dvbapi

Konfigurationsdatei für DVBapi. Damit können bei multicrypt Sendern die Entschlüsselung drastisch beschleunigt und unnötige Anfragen verhindert werden.

Syntax

S: [device] [PMT file name]
P: [CAID]:[provider ID]:[service ID]:[ECM PID]:[CHID] continue
I: [CAID]:[provider ID]:[service ID]:[ECM PID]:[CHID] ignore
J: [CAID]:[provider ID]:[service ID]:[ECM PID] join
A: ::service ID:[video PID]:[provider ID][:][ECM PID]
   ÄNDERUNG - CHANGE - MODIFICATIONS - MODIFICA  svn 9851:09/17/2014
X: [CAID]:[provider ID]:[service ID]:[ECM PID] demux
D: [CAID]:[provider ID]:[service ID]:[ECM PID] delay
L: [CAID]:[provider ID]:[service ID]:[ECM PID] ECM length (hexa)
M: [CAID]:[provider ID]:[service ID]:[ECM PID] target CAID:[target provider ID]
   NEW svn 9771: 21/06/2014 
   ÄNDERUNG - CHANGE - MODIFICATIONS - MODIFICA  svn 9811:07/22/2014
P: [CAID]:[provider ID]:[service ID]:[ECM PID]:[CHID]:[FORCE]:[PIDX] priority
I: [CAID]:[provider ID]:[service ID]:[ECM PID]:[CHID]:[PIDX] ignore

S = Setting für DVB API device name und PMT File name ( nur für STAPI gültig!)

P = Settings für Priority, empfohlen für Pay-Per-View (PPV) services/EMMs (mit Vorsicht benutzen, lokale Karten werden höher priorisiert!): [continue] = 1

  1. kann DVBAPI nichts entschlüsseln, wird auf dieser CAID so lange versucht bis es klappt
  2. z.b. notwendig um eine Karte ohne Freischaltung zu öffnen (PPV)
  3. [blank] = default, ohne Fortsetzen - es wird 3x versucht einen Kanal zu öffnen

I = Settings für Ignore

J = joined CAID[:]joined provider ID[:]joined ECM PID join to another ECM PID

A = set a dummy ECM request with CAID FFFF for services with a constant CW shown as unencrypted services with a constant CW shown as unencrypted service

  1. (for STBs without PMT PID support only!)

X = add decoding on an extra demux index on the same CA device (Multi ECM) (not support on all STBs)

D = Settings für Delay in Millisekunden für das Schreiben der CW's (wenn der Server zu schnell liefert ;-)

L = Settings für Filterung auf eine angegebene ECM Länge (hexa)

M = Settings für Mapping

Beispiele

P: 0100:123456       # CAID 0100 mit Provider 123456 hat Vorrang
P: 0100 1            # CAID 0100 wird so lange versucht bis eine Karte ohne Freischaltung offen ist
P: : 1               # Client hört nicht nach 3 Versuchen mit Anfragen auf (alle CAIDs)
P: :1234             # ECM mit Provider ID 1234 hat auf jedem Service Vorrang
P: 0200              # CAID 0200 hat Vorrang
P: 0300::9ABC        # CAID 0300 hat nur auf Service 9ABC Vorrang
I: :654321           # Ignoriert Provider ID 654321 für jeden Service
I: 0                 # Ignoriert jede CAID, die nicht zuvor bearbeitet wurde
D: 0600 200          # Wartet 200 ms bevor CW für CAID 0600 geschrieben wird
L: 0700 8e           # Läßt bei dieser CAID nur ECM der Länge 8e (hexa) zu; um z.B. kaputte Mappings zu filtern
M: 0400 0500:123456  # Mapped CAID 0400 und 0500 ständig zu Provider ID 123456



Diese Seite in anderen Sprachen - This page in other languages - Cette page dans d'autres langues - Queste pagine in altre Lingue

LanguageDE S.png Deutsch LanguageEN S.png English LanguageFR S.png Français LanguageIT S.png Italiano